Seniorenweihnachtsfeier 2019

 

Liebes Vereinsmitglied,

 

hiermit möchten wir dich recht herzlich zur Seniorenweihnachtsfeier einladen, um gemeinsam bei Kerzenschein, Glühwein, weihnachtlicher Musik und deftigem Essen das alte Jahr ausklingen zu lassen:

 

                        am Sonnabend, den 14. Dezember 2019

                        Beginn:  10.00 Uhr

 

                        im Vereinsgebäude (Jahnstraße 6 in 03159 Döbern)

 

 

Es erwartet Sie ein weihnachtliches Flair mit Gesang!

 

Wir bitten um deine Rückmeldung bis zum 30.11.2019, ob du an dieser Weihnachtsfeier teilnehmen kannst: mündlich/schriftlich im Sportbüro/Sportlerheim oder auch telefonisch

 

Sportbüro: 035600/6433 oder 0160/1806317.

 

Vielen Dank für deine Rückantwort!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peer Wundes

Vereinsvorsitzender

 

 

Sondereinsatzkommando "Laub" des SV Döbern

 

Am 3.11. fand unter dem Motto "viele Hände schnelles Ende" ein Arbeitseinsatz statt.

Die erste Männermannschaft mitsamt Freunden und Familien rückte den Laubmassen im Jahnsportpark zu Leibe.

 

ein Dankeschön gilt allen Helfern

Sportlerball 2019

 

Der SV Döbern hatte am Sonnabend, den 26. Oktober, zum Sportlerball für Jedermann ins Deutsche Haus geladen.

 

Der Vereinsvorsitzende Peer Wundes begrüßte die diesmal sehr zahlreich erschienenen Gäste.

 

In seiner kurzen Rede bedankte er sich u.a. auch bei den drei ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Monika Frischke, Frank Mader und Hartfried Robisch für ihre langjährige geleistete Vorstandsarbeit. Auch der langjährige Abteilungsleiter Fußball Siegfried Schulz wurde feierlich aus seinem Amt verabschiedet und mit der Ehrenmitgliedschaft im Verein gewürdigt.

 

Mit der Ehrennadel des Brandenburgischen Volleyballvereins wurde Klaus Putzler  für seine hervorragende Trainertätigkeit geehrt und die erste Männermannschaft im Fußball wurde für ihr sehr erfolgreiches Abschneiden in der letzten Spielsaison mit einer Glühweinparty am 30.11.2019 auf der Terrasse im Sportlerheim Döbern überrascht.

 

Weiterhin erhielten alle Trainer und Organisatoren des Vereins im Laufe des Abends das Jubiläumsglas als Dankeschön und Anerkennung für ihre gute geleistete Arbeit.

 

Danach startete die Liveband "nAund" zur ersten Tanzrunde und Dank bester musikalischer Unterhaltung wurde bis in die Nacht hinein getanzt und gelacht.

 

Ein großes Dankeschön geht an das Team des Deutschen Hauses für die Bewirtung, an Martin Tilgner für die technische Unterstützung sowie an das Vorbereitungskomitee unseres Vereins.

 

 

Peer Wundes

 

Vereinsvorsitzender